Der RES:Q Trailer - Das vielseitige Notfall- und Rettungsmittel in Katastrophensituationen

Die modularen PKW-Notfallanhänger bieten innovative Funktionen in Notfällen und schwimmen sogar
22. August 2023 durch
Buchan GmbH

Die Bezeichnung „revolutionäres Rettungsmittel“ trifft fraglos auf die RES:Q Trailer zu, wenn man betrachtet, was für universelle Möglichkeiten im Not- und Katastrophenfall damit verbunden sind. Es gibt die Trailer in verschiedenen Ausführungen und Größen für Straßen, unbefestigtes Gelände sowie extreme Offroad-Bedingungen und sogar in einer schwimmfähigen Ausführung mit Bootsmotor. Die hohe Qualität der Trailer und ihre Robustheit und Langlebigkeit sind beispielhaft. Dementsprechend gibt BUCHAN 10 Jahre Garantie auf die Trailerstruktur. 

Die besondere Modularität – und sogar schwimmen kann er

Was den RES:Q Trailer so besonders macht, ist seine Modularität. Die Anhänger können nach Bedarf ausgebaut und nachgerüstet werden, um den individuellen Anforderungen gerecht zu werden. Eine besonders beeindruckende Eigenschaft der RTF-Version ist ihre Schwimmfähigkeit und der eigene Antrieb dank eines 15 PS Motors, für den in Deutschland kein Bootsführerschein erforderlich ist. Zusätzliches Zubehör erweitert die Einsatzmöglichkeiten dieser multifunktionalen Rettungsanhänger. Die RTF Ausführungen, das „F“ steht für Floating also schwimmfähig, sind besonders nützlich in Hochwassergebieten oder um Wasserflächen zu überqueren, um in rettende Gebiete zu gelangen.

Die ServiceOption für die regelmäßige technische Inspektion

Mit den Trailern sind wichtige Optionen verbunden. Bei der ersten, der RES:Q ServiceOption ist gewährleistet, dass einmal jährlich eine technische Inspektion des Trailers und der darauf verwendeten technischen Geräte vorgenommen wird. Dazu gehören auch die laufende TÜV-Vorführung und Überprüfung. Der Service von BUCHAN kommt dafür mit der mobilen Werkstatt zum Trailerbesitzer. Bestandteil dieser Option sind auch die Grundeinschulung und laufende Auffrischungsschulungen.

Das Versorgungs- und Bevorratungssystem auf Abo-Basis

Die zweite Option ist das RES:Q Reserve Versorgungs- und Bevorratungssystem auf Abonnement-Basis, bei dem die auf dem Trailer verstaute Notversorgung, also Lebensmittel und Wasser, aber auch die Treibstoffe für den Bootsmotor und das Notstromaggregat, einmal jährlich überprüft und bei Bedarf ergänzt und ausgetauscht werden. Auch dafür kommt der BUCHAN Service zum Trailer bzw. seinem Besitzer.
 
Weitere nützliche Optionen als Mitglied der Hilfs- und Schutzgemeinschaft

Die dritte Option schließlich kann in Anspruch nehmen, wer diese als Mitglied des Vereins RES:Q erwirbt. Durch die Bildung eigener, vom Verein koordinierter Regionalgruppen können die Trailer-Besitzer sich gegenseitig unterstützen und ihre Kräfte in Katastrophensituationen bündeln. Die Mitglieder aus der betroffenen Regionalgruppe können sich im Katastrophenfall mit ihren Trailern gemeinsam zu den RES:Q Camps begeben, die einen sicheren Aufenthalt und eine Versorgung von bis zu 24 Monaten gewährleisten. 

Schnellere und bessere Reaktion auf Katastrophen

Die Einführung des RES:Q Trailers markiert einen bedeutenden Schritt in der privaten Notfallvorsorge und Rettungstechnologie. Die modulare Bauweise des Trailers, die verbundenen Optionen und die Fähigkeit, sich regional zu vernetzen, ermöglichen eine schnellere und effizientere Reaktion auf Katastrophen. Mit dieser neuen Lösung können sich Menschen in Notsituationen rechtzeitig in Sicherheit bringen und die Folgen von Naturkatastrophen oder anderen Krisensituationen besser bewältigen.

Erste Tester des Prototypen sind begeistert von den Möglichkeiten, die der RES:Q Trailer bietet. "Dieses innovative Rettungsmittel könnte die Rettungseinsätze grundlegend verändern", erklärt Dr. Anna M., Ärztin und begeisterte Vorsorge-Enthusiastin. "Durch die Kombination von Bevorratung, Transport und Rettungsfunktionen in einem Anhänger sind wir besser auf Notfälle vorbereitet und können schneller reagieren."
 
Auch interessant für Gemeinden, Unternehmen und Organisationen

Die RES:Q Trailer sind nicht nur für Privatpersonen attraktiv, sondern auch für Gemeinden, Unternehmen und Organisationen, die sich auf Notfälle vorbereiten möchten. In Gemeinden können die Anhänger dazu beitragen, die lokale Hilfsbereitschaft zu stärken und die Reaktionszeit bei Naturkatastrophen oder anderen Krisensituationen zu verkürzen. Unternehmen und Organisationen sehen in den RES:Q Trailern eine Möglichkeit, ihre Mitarbeiter und Ressourcen besser zu schützen und im Ernstfall schnell und effizient Hilfe zu leisten. In seiner größten Ausführen und besonders für den professionellen Einsatz gedacht, hat der RES:Q Trailer ein Gesamtgewicht von 2,5 Tonnen und kann in der RTF-Ausführung mit einem Außenbordmotor von 75 PS und stärker bestückt werden.

Internationales Interesse ist geweckt

Der RES:Q Trailer hat auch internationales Interesse geweckt. Länder, die häufig von Naturkatastrophen betroffen sind, zeigen großes Interesse an dieser innovativen Lösung. BUCHAN arbeitet bereits daran, den Vertrieb in andere Länder auszuweiten, um weltweit auch dadurch eine größere Resilienz gegenüber Katastrophen zu ermöglichen.
 
Ein Schritt in die richtige Richtung

Experten betonen jedoch, dass der RES:Q Trailer nur ein Teil eines umfassenden Katastrophenschutzplans sein sollte. Obwohl er zweifellos eine wertvolle Ergänzung darstellt, ist es weiterhin wichtig, auf eine effektive Warninfrastruktur, gut ausgebildete Rettungsteams und eine koordinierte Zusammenarbeit aller Beteiligten zu setzen. Nur durch eine umfassende und ganzheitliche Herangehensweise können wir die Herausforderungen von Katastrophen bewältigen und die negativen Auswirkungen auf die Menschen und die Infrastruktur minimieren. Mit dem RES:Q Trailer wird in der Eigenvorsorge jedenfalls ein großer Schritt in die richtige Richtung gemacht.

Das RES:Q Trailer ist ein Gemeinschaftsprojekt.

RES:Q ist eine geschützte Marke, die von der Buchan GmbH in Burg (Spreewald) EU-weit sowie in Kanada und den USA exklusiv für Produkte aus den Bereichen persönliche Sicherheit, Gesundheit, Schutz, Hilfe und Rettung exklusiv verwendet wird. Kooperationspartner für die Herstellung des RES:Q Trailers ist die Firma Karosseriebau Schulz in Dührröhrsdorf- Dietersbach in Sachsen. Der Verein RES:Q betreut diejenigen Nutzer des Trailers, die als Mitglieder optional weitere Leistungen einschließlich solidarischer Hilfe im Katastrophenfall in Anspruch nehmen wollen.

 Vorbestellung ist ab sofort möglich.
 
Ab sofort können Interessenten in Deutschland den RES:Q Trailer vorbestellen. Die derzeitige Lieferzeit beträgt drei Monate.


Buchan GmbH 22. August 2023
Diesen Beitrag teilen
Unsere Blogs
Archivieren